Der Landwirtschaftsbetrieb

Der Betrieb von 6.8 ha Landwirtschaftlicher Nutzfläche und 1.5 ha Mischwald wird von uns selbstständig nach den ÖLN Richtlinien bewirtschaftet.

 

Neben den Galloway-Mutterkühen halten wir auch 100 QM-Mastschweine. Alle unsere Tiere werden in besonders tierfreundlichen Stallhaltungssystemen mit Auslauf gehalten.

 

Neben unseren Nutztieren sind bei uns auch ein paar Legehennen, zwei Zwergziegen, drei indische Laufenten, drei Katzen, zwei Meerschweinchen und eine Hündin zu Hause.

 

In unserem ÖQV-Obstgarten stehen 70 Hochstammobstbäume diverser Sorten z.B. diverse Apfelsorten, Williamsbirnen, Plaumen, Zwetschgen und Kirschen, die wir zum grössten Teil für den Eigenbedarf nutzen. Im November 2010 wurden dann auf einer Fläche von 40 Aren Säulenbäume für die Mostobstproduktion angepflanzt.

 

Seit 2011 beteiligen wir uns ausserdem am Vernetzungsprojekt der Gemeinde Triengen.

 

 

 

Im Mai 2016 haben wir unseren Kräuteranbau vergrössert, damit wir der immer grösseren Nachfrage nach unseren Kräuterprodukten nachkommen können.